Trampling 162

 

Im Vorzimmer wird Bobby von seiner Herrin als Fußmatte vor dem Spiegel benützt. Bevor Lady Morgana weggeht, macht sie sich vor dem Spiegel zurecht. Dabei will sie ihren Sklaven Bobby natürlich auch noch schikkanieren. Damit ihre göttlichen Füsse nicht auf dem normalen Boden stehen müssen, soll er mit seinem Sklavenkörper herhalten. Während ihrem gesamten Schminkritual muss Bobby sie in ihren braunen Strümpfen auf seiner Brust und auf seinem Bauch ertragen.

Trampling 162

  • Artikelnr. Trampling 162
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 4.50€